Natürlich schön

Wer mit Holz baut, ist ein CO2-Reduzierer und trägt damit aktiv zu einem besseren Welt- und Raumklima bei. Holz ist ein natürlicher Rohstoff, der nachwächst. Trotzdem geht Lignatur äusserst sparsam damit um. Dank der Kastenbauweise wird gegenüber Massivholzkonstruktionen bei gleicher statischer Effizienz mehr als 50% Material eingespart. Das verwendete Holz stammt ausschliesslich aus heimischen, nachhaltig bewirtschafteten Wäldern. LIGNATUR-Elemente sind PEFC-zertifiziert und geeignet für Minergie-ECO-Bauten.

Herkunftszeichen Schweizer Holz

Für LIGNATUR verwenden wir fast ausschliesslich Fichte, heimisches Holz aus Österreich, Süddeutschland und der Schweiz.

Das «Herkunftszeichen Schweizer Holz» ist ein eingetragenes und geschütztes Markenzeichen. Es steht allen Betrieben der Holzkette vom Wald über Sägereien und Holzbauer bis hin zur Schreinereien offen. Voraussetzungen sind die Kontrolle des Warenflusses im Betrieb sowie eine lückenlose Dokumentation der Holzmengen. Dazu meldet sich der Betrieb bei der HSH-Geschäftsstelle an und erhält eine Registriernummer.

PEFC

Alle Elemente, die unsere Fabrikation verlassen, sind PEFC-zertifiziert, das Zertifikat, das für nachhaltige Waldwirtschaft steht.

CO2-Reduzierung

Holz reduziert als einziger Rohstoff CO2. Der Kohlenstoff C wird im Holz gespeichert. Der Sauerstoff O geht in die Atmosphäre. Dadurch wird das Treibhausgas CO2 der Atmosphäre dauerhaft entzogen. Bauen Sie mit Holz, sind Sie ein CO2–Reduzierer. Gerne ermitteln wir die CO2-Reduktion Ihrer LIGNATUR-Bestellung.

Graue Energie

Die Vision, mit den Rohstoffen möglichst sparsam umzugehen, zeigt eindrücklich, wie viel Graue Energie damit gespart werden kann. So steckt in einem LIGNATUR-Flächenelement lediglich ¼ der Grauen Energie, die für eine statisch gleichwertige Betondecke benötigt wird. Auf Wunsch ermitteln wir gerne für Sie die benötigte Graue Energie des gewählten LIGNATUR-Querschnitts.

Gesundes Bauen

LIGNATUR-Elemente dürfen ohne Einschränkung bezüglich der Raumbeladung in Minergie-ECO-Bauten eingesetzt werden. Der Lignatur-Bürobau ist ausgezeichnet mit dem Zertifikat Gutes Innenraumklima. Das Hallenbad in Maastricht, Niederlande, trägt das Label breeam. Den Bürobau des Umweltbundesamtes in Berlin prämiert die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) mit Gold.

eco-bau Bewertungsbestätigung

Das Produkt erfüllt die höchsten Anforderungen von eco-bau und MINERGIE-ECO im Hinblick auf ökologische und gesundheitliche Anforderungen und erhält die Bewertung eco-1.

Das Produkt darf mit folgenden Eigenschaften beworben werden:

  • Sehr gut geeignet für MINERGIE-ECO
  • Entspricht 1. Priorität ECO-BKP