SIA 181 (2006)

Anforderungen zwischen zwei Wohnräumen:

Mindestanforderung Neubauten: Di ≥ 52 dB, L‘ ≤ 53 dB
Mindestanforderung Sanierung: Di ≥ 50 dB, L‘ ≤ 55 dB

erhöhte Anforderung Neubauten: Di ≥ 55 dB, L’ ≤ 50 dB
erhöhte Anforderung Sanierung: Di ≥ 53 dB, L‘ ≤ 52 dB

DIN 4109 (2016)

Empfehlung für das Einfamilienhaus:

normaler Schallschutz: R‘w ≥ 50 dB, L‘n,w ≤ 56 dB (1)
erhöhter Schallschutz: R‘w ≥ 55 dB, L‘n,w ≤ 46 dB (1)

Anforderungen Trenndecke Mehrfamilienhaus:

normaler Schallschutz: R‘w ≥ 54 dB, L‘n,w ≤ 50 dB (2)
erhöhter Schallschutz: R‘w ≥ 55 dB, L‘n,w ≤ 46 dB (1)

(1) Weichfedernde Beläge dürfen angerechnet werden
(2) Weichfedernde Beläge dürfen nicht angerechnet werden