Willkommen in der Welt von Lignatur

Hier stellen wir Ihnen Menschen vor, die von den Möglichkeiten unserer «tragenden Ideen aus Holz» begeistert sind. Und wir zeigen Ihnen an eindrücklichen Beispielen, weshalb das so ist.

Dorothee Maier

MEIEREI INNENARCHITEKTUR / DESIGN MÜNCHEN

«So sieht für mich Innovation aus! Ein System, das mir grösstmöglichen Gestaltungsspielraum bietet und ermöglicht, im Deckenspiegel sowohl optisch als auch funktional auf jedes noch so kleine Detail einzugehen. Wie ein perfekter «Massanzug». Und die professionelle Arbeitsweise, die wir beim Making-of des Akustikelements mit dynamischem Design erleben durften, begeistert uns noch heute.»

Deutschlands Innenarchitektin des Jahres 2012

Prof. Dr. Andrea Frangi

INSTITUT FÜR BAUSTATIK UND KONSTRUKTION ETH ZÜRICH

«Ich habe sämtliche Brandversuche von Lignatur begleitet. Mit der neusten Entwicklung, dem «REI60/El30 nicht brennbar», hatten die Ingenieure aus Waldstatt ein weiteres wichtiges Ziel erreicht. Damit konnten in der Schweiz erstmal reine Holzelemente in 5- und 6-geschossigen Bauten eingesetzt werden. Ich bin überzeugt, dass diese Idee in Deutschland und dem übrigen Europa Schule machen wird. In der Schweiz sind wir schon wieder einen Schritt weiter - Gebäude bis 30 m Gesamthöhe mit sichtbaren Holzdeckenelementen in REI-60-Ausführung.»

DR. ING. ANDREAS RABOLD

IFT ROSENHEIM UND HOCHSCHULE ROSENHEIM

«Beim Trittschallschutz im Holzbau ist die Verminderung der Schallübertragung bei tiefen Frequenzen ein zentrales Thema. Lignatur löst dieses Problem mit einem Tieftontilger. In den vergangenen zehn Jahren haben wir dieses System gemeinsam weiterentwickelt und wichtige Erkenntnisse gewonnen. Als Prüfinstitut sind wir beeindruckt, mit welcher Akribie Lignatur diesem Thema auf den Grund geht.» 

WALTER ROTACH

ZIMMERMEISTER APPENZELLERLAND

«Ich arbeite seit Jahren mit Lignatur, weil mich das System ganz einfach überzeugt und man gut damit arbeiten kann. Es ist sehr leicht, einfach zu montieren, extrem passgenau und perfekt vorbereitet. Man merkt, dass bei Lignatur Zimmerleute am Werk sind, die wissen, worauf es auf der Baustelle ankommt. Wer noch nie LIGNATUR verlegt hat, wird überrascht sein, wie schnell das geht.» ..