Revue Technique LU

Bâtiment administratif pour l'administration de la nature et des forêts

Die Entscheidung der Regierung das Areal des ehemaligen „Hôtel du Midi“ in Diekirch dem Neubau der Naturverwaltung zu widmen, ebnete den Weg zur Realisierung dieses ökologischen Pilotprojektes in Plusenergie-Bauweise.

Das Gebäude, errichtet nach den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für nachhaltiges Bauen (DGNB), ausgeführt mit LIGNATUR Decken- und Dachelementen, ist mit der bestmöglichen Auszeichnungsstufe Platin zertifiziert worden. 

Lesen Sie in der ausführlichen Sonderausgabe mit gemeinsam erarbeitetem Inhalt vom Minister für nachhaltige Entwicklung und Infrastruktur, dem Direktor der Bautenverwaltung, dem Direktor der Naturverwaltung, dem Architekten, Ingenieur und Haustechniker, dem DGNB-Gütesiegelüberwacher, Energieplaner und Akustiker was alles in diesem visionären Projekt steckt.

Icon filetype pdf Revue technique Luxembourgòise (41.7 MB)

Le Gouvernement du Grand-Duché de Luxembourg
Ministère du Développement durable et des Infrastructures
Administration des bâtiments publics / LU

Fotos: Lukas Huneke, Schweich / DE